Heimatsammlungen

Die Kunsthistorikerin Birgit Aldenhoff ist bei der Kulturstiftung für die fachbezogene Beratung der Betreiber von historischer ostdeutscher Heimatsammlungen zuständig. Zu ihrem Aufgabengebiet bei der Kulturstiftung gehört u.a. die Assistenz der Heimatstuben bei der Konservierung und Inventarisierung der Bestände sowie bei der Steigerung der Attraktivität von deren Präsentation. Vorrangiges Ziel ist der Erhalt der Heimatsammlung vor Ort in Trägerschaft der Heimatvertriebenen bzw. deren Nachkommen. Bei Bedarf wird aber auch Unterstützung geleistet, wenn Bestände in ein kommunales oder überregionales Museum oder in eine Einrichtung der Herkunftsgebiete überführt werden sollen.

Kontakt:
Birgit Aldenhoff
Tel: 0228 / 91512-14
E-Mail: birgit.aldenhoff@kulturstiftung.org

Aldenhoff in der Bunzlauer Heimatstube beim Beratungsgespräch. ©Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

Zu einer Dokumentation zu Heimatsammlungen auf der Internetseite des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa mit Informationen u.a. zur Unterstützung der Heimatsammlungen gelangen Sie hier.

Lageplan Deutschland mit den Markierungen für die Heimatsammlungen

Eine Karte mit den Heimatsammlungen in Deutschland auf der Internetseite des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa finden Sie hier.