Haus der Heimat e.V. Nürnberg

Institution:Haus der Heimat e.V. Nürnberg
Straße:Imbuschstr. 1
Plz:90473
Ort:Nürnberg
Telefon:0911/ 800 26 38
Fax:0911/ 800 26 40
E-Mail:info@hausderheimat-nuernberg.de
Webseite:http://www.hausderheimat-nuernberg.de
Vorstand:Horst Göbbel
Stellvertreter:Karl Freller und Wladimir Seitz
Geschäftsführer:Doris Hutter, Geschäftsleiterin
Gremien:sechs Arbeitskreise
Untergruppen:Mitgliedskörperschaften (39)
Anbindung Landsmannschaft:viele Körperschaftsmitglieder sind Landsmannschaften
Ziele:Der Verein fördert die Pflege der Tradition und Kultur des deutschen Volkes, der Deutschen, die ihre Heimat verloren haben, und deren Nachkommen durch Vorträge, Seminare und kulturelle Veranstal-tungen im Sinne der Erhaltung des deutschen Kulturgutes gemäß § 96 BVFG. Er fördert insbesondere auch die kulturell-gesellschaftliche Eingliederung von Spätaussiedlern.Das Haus ist ein Kultur- und Begegnungszentrum und Sitz des Nürnberger Kulturbeirates zugewanderter Deutscher
Gründungsjahr / Ort:1998
Gründer:Vorsitzende von Landsmannschaften, Nürnberger Stadträte, MdLs
Aktivitäten:Seminare – Vorträge – Forschung Literatur – Ausstellungen – Lesungen - Gesang - Trachtenpflege - Volkstanz - Sprachförderung - Instrumentalmusik
Veranstaltungen:Kurse (siehe Wochenplan auf der Homepage)
Tagungen/Lesungen/Treffen:gelegentlich, meist im Rahmen von Projekten
Zeitschriften:Veranstaltungskalender (Quartalsheft)
Einzeltitel:z.B. Geschichte der Siebenbürger Sachsen (M. Kroner) oder die Publikationen des Historischen Forschungsvereines der Deutschen aus Russland.
Bibliothek:ja. z.B. Geschichte der Siebenbürger Sachsen (M. Kroner) oder die Publikationen des Historischen Forschungsvereines der Deutschen aus Russland.
Archiv:ja
Museum/Sammlung/Heimatstube:Drei Heimatstuben werden für Kurse, Sitzungen usw. genutzt
Literatur:Festschriften: 10 Jahre Verein Haus der Heimat Nürnberg e.V., 10 Jahre Haus der Heimat Nürnberg (die Institution)
Quellen:in den Festschriften
Förderung:Bay. Sozialministerium, Stadt Nürnberg, Bezirk Mittelfranken
Region:Nordbayern