Zurück Weiter

Wer wir sind

Zentrale Einrichtung aller Vertriebenen zum Zweck der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der Kultur und Geschichte aller
historischen deutschen Ost- und Siedlungsgebiete, Förderung der Wissenschaft und kulturelle Breitenarbeit.

Potenziale der Heimatsammlungen: Ein Workshop für die Trägerinnen und Träger von Heimatsammlungen

Potenziale der Heimatsammlungen: Ein Workshop für die Trägerinnen und Träger von Heimatsammlungen

2. Dez 2022

    „Potenziale der Heimatsammlungen. Ein Workshop für die Trägerinnen und Träger von Heimatsammlungen mit Birgit Aldenhoff und Dr. Frauke Geyken, BKGE Oldenburg“   Freitag, 2.12.2022 um 13.00 Uhr   Die vielfältigen Materialien, die wir in den Heimatsammlungen finden, reichen von der berühmten Bunzlauer Keramik und zahlreichen Haushaltswaren über handwerkliches und landwirtschaftliches Gerät oder Trachten […]

Aktuelles

Preisverleihung des Fotowettbewerbs „BrückenBilder – Wir Brückenbauer in Deutschland, Europa und weltweit“ in Berlin

mehr »

Kulturstiftung als Projektpartner bei den Olmützer Kulturtagen

mehr »

„Ostpreußen – nach 1945?“ Rückblick auf den internationalen Workshop vom 21.-23. Oktober 2022 in Stuttgart

mehr »

Wissenschaftliche Fachtagung „Der Danziger Paramentenschatz. Wiederentdeckung, Erinnerung und Erforschung“

mehr »

Nächste Veranstaltungen

Potenziale der Heimatsammlungen: Ein Workshop für die Trägerinnen und Träger von Heimatsammlungen

2. Dez 2022
Workshop

    „Potenziale der Heimatsammlungen. Ein Workshop für die Trägerinnen und Träger von Heimatsammlungen mit Birgit Aldenhoff und Dr. Frauke Geyken, BKGE Oldenburg“   Freitag, 2.12.2022 um 13.00 Uhr   Die vielfältigen Materialien, die wir in den Heimatsammlungen finden, reichen von der berühmten Bunzlauer Keramik und zahlreichen Haushaltswaren über handwerkliches und landwirtschaftliches Gerät oder Trachten […]

Online-Vorstellung des Projektes „Heimatsammlungen digitalisieren – Bildungsprozesse initiieren“

13. Dez 2022
Online-Veranstaltung

In den letzten beiden Jahren konnte die Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen dank einer finanziellen Förderung durch das Land Nordrhein-Westfalen insgesamt 20 Heimatsammlungen digitalisieren und auf der Internetseite www.heimatsammlungen.de diese in virtuellen Räumen präsentieren. Das vom Land in den letzten beiden Jahren geförderte Projekt eröffnet den Sammlungen weitere Zukunftsperspektiven. Zudem leisten die erstellten „virtualisierten Heimatsammlungen“ einen […]