Stiftung Haus Oberschlesien / Oberschlesisches Landesmuseum

Institution:Stiftung Haus Oberschlesien
Adresszusatz:Oberschlesisches Landesmuseum
Straße:Bahnhofstraße 62/71
Plz:40883
Ort:Ratingen
Telefon:02102/ 965256
E-Mail:info@oslm.de
Webseite:http://www.oslm.de
Vorstand:Dr. Stephan Kaiser
Geschäftsführer:Dr. Stephan Kaiser
Gremien:Vorstand, Stiftungsrat
Untergruppen:Förderverein Haus Oberschlesien e.V.
Anbindung Landsmannschaft:Landsmannschaft der Oberschlesier e.V.
Ziele:Arbeit und Stiftung über Museum sind geprägt vom Geiste der Völkerverständigung und guter grenzüberschreitender Nachbarschaft im Sinne des § 96 des Bundesvertriebenengesetzes
Gründungsjahr / Ort:1970 in Ratingen, Gründung Stiftung Haus Oberschlesien; 19 Eröffnung des Oberschlesischen Landesmuseum, Ratingen
Gründer:Stiftung: Landsmannschaft der Oberschlesier e.V., Museum: Stiftung Haus Oberschlesien und Land NRW
Aktivitäten:grenzüberschreitende Ausstellungen, Tagungen, Konferenzen und Publikationen
Veranstaltungen:Weschselausstellung zu Geschichte, Kunst und Kultur, Vorträge, Lesungen, Teilnahme am Internationalem Museumstag, lange Museumsnacht, Tag der Schlesier, Neanderland Museumsnacht
Tagungen/Lesungen/Treffen:Heimatforschertagung
Reihen/Periodika:Schriften der Stiftung Haus Oberschlesien, Landeskundliche Reihe
Einzeltitel:Museumskataloge
Bibliothek:mehr als 20.000 Bestände, Präsensbibliothek, externe Recherche möglich über den Verbundkatalog Östliches Europa (VOE); über 600 Periodica werden in der Zeitschriftendatenbank (ZDB) unter dem Bibliothekssigel "Rag1" nachgewiesen.
Archiv:Nachlässe von Literaten, Landkarten, Fotos, Dokumente etc., nach Vorabsprache einsehbar.
Museum/Sammlung/Heimatstube:Bestände zu Kultur und Geschichte Oberschlesiens vom Mittelalter bis heute
Literatur:Regelmäßige Tätigkeitsberichte im Oberschlesischen Jahrbuch und Oberschlesischem Kulturspiegel
Förderung:Das Land Nordrhein-Westfalen
Region:Schleisen / Oberschlesien (Woiw. Schlesien und Oppeln mit angrenzenden Gebieten im heutigen Tschechien)