Zurück Weiter

Wer wir sind

Zentrale Einrichtung aller Vertriebenen zum Zweck der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der Kultur und Geschichte aller
historischen deutschen Ost- und Siedlungsgebiete, Förderung der Wissenschaft und kulturelle Breitenarbeit.

Aktuelles

Slider: Deutschlandhaus

Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung wird feierlich eröffnet

mehr »
Silderbild mit Buchtitel "Vertriebene in SBZ und DDR"

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

mehr »
Collage zum Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung

Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung

mehr »

Premiere mit Königsberger Liedkultur des Barock

mehr »

Nächste Veranstaltungen

Fritz Bracht (1899-1945) – Gauleiter von Oberschlesien. Eine politische Biographie zwischen Plettenberg und Kattowitz.

22. Jun 2021
Vortrag

Buchvorstellung und Vortrag mit Dr. Mirosław Węcki (Uniwersytet Śląski w Katowicach/Schlesische Universität Kattowitz)   Wer Informationen über Fritz Bracht sucht, der seit 1935 stellvertretender NSDAP-Gauleiter von Schlesien und von Anfang 1941 an Gauleiter von Oberschlesien war, mag zunächst überrascht sein, wenn er im Internet-Portal Westfälische Geschichte fündig wird. Tatsächlich stammte Bracht aus Heiden i. Lippe. […]

„Humboldtstraße Zwei“ (2016)

22. Jun 2021
Lesung

Begleitprogramm zur Ausstellung Veranstaltungstermin: 19 Uhr Referent: Harald Gesterkamp (Berlin) Veranstaltungsort: Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München Anmeldung erforderlich: 089-449993-0 telefonisch oder poststelle(at)hdo.bayern.de per E-Mail Das Schicksal einer deutschen Familie zwischen 1934 und 2014: Erich Plackwitz ist in den Dreißigerjahren als Richter am Amtsgericht in Jauer, einer Kleinstadt in Schlesien, tätig. Er verachtet Hitler und den Nationalsozialismus, dennoch […]

Deutsches Polen Institut: Von der Versöhnung zur Alltäglichkeit? 30 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaft

24. Jun bis 25. Jun 2021
Internationale Konferenz

Am 17. Juni 2021 sind 30 Jahre vergangen, seitdem die Republik Polen und die Bundesrepublik Deutschland einen Vertrag über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit abgeschlossen haben. Aus diesem Anlass planen wir eine aus drei Teilen bestehende Konferenz. Wissenschaftliche Konferenz in Warschau vom 17. bis 19. Juni 2021, Ort: Łazarski-Hochschule, Staszic-Palast der Polnischen Akademie der Wissenschaften […]

Deutschlandtreffen der Schlesier – Erstmals digital mit Live-Übertragung

26. Jun 2021
Großveranstaltung Landsmannschaft

Das Deutschlandtreffen der Schlesier kann dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht so durchgeführt werden wie in der Vergangenheit. Die Landsmannschaft will diese Veranstaltung jedoch nicht ausfallen lassen. Der geschäftsführende Bundesvorstand hat daher beschlossen, das Deutschlandtreffen 2021 als eine eintägige Digital-Veranstaltung zu organisieren. Das digitale Deutschlandtreffen wird am 26. Juni 2021 ab 11.00 Uhr live aus […]