Zurück Weiter

Wer wir sind

Zentrale Einrichtung aller Vertriebenen zum Zweck der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der Kultur und Geschichte aller
historischen deutschen Ost- und Siedlungsgebiete, Förderung der Wissenschaft und kulturelle Breitenarbeit.

Aktuelles

Gilbert H. Gornig/ Peter Hilpold (Hrsg.), Europäische Grundrechte auf dem Prüfstand

mehr »
Slider: Deutschlandhaus

Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung wird feierlich eröffnet

mehr »
Silderbild mit Buchtitel "Vertriebene in SBZ und DDR"

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

mehr »
Collage zum Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung

Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung

mehr »

Nächste Veranstaltungen

Deutsches Polen Institut: Von der Versöhnung zur Alltäglichkeit? 30 Jahre deutsch-polnischer Nachbarschaft

24. Jun bis 25. Jun 2021
Internationale Konferenz

Am 17. Juni 2021 sind 30 Jahre vergangen, seitdem die Republik Polen und die Bundesrepublik Deutschland einen Vertrag über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit abgeschlossen haben. Aus diesem Anlass planen wir eine aus drei Teilen bestehende Konferenz. Wissenschaftliche Konferenz in Warschau vom 17. bis 19. Juni 2021, Ort: Łazarski-Hochschule, Staszic-Palast der Polnischen Akademie der Wissenschaften […]

Deutschlandtreffen der Schlesier – Erstmals digital mit Live-Übertragung

26. Jun 2021
Großveranstaltung Landsmannschaft

Das Deutschlandtreffen der Schlesier kann dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht so durchgeführt werden wie in der Vergangenheit. Die Landsmannschaft will diese Veranstaltung jedoch nicht ausfallen lassen. Der geschäftsführende Bundesvorstand hat daher beschlossen, das Deutschlandtreffen 2021 als eine eintägige Digital-Veranstaltung zu organisieren. Das digitale Deutschlandtreffen wird am 26. Juni 2021 ab 11.00 Uhr live aus […]

Sudetendeutschen Landsmannschaft Bundesverband: Die Goldene Straße

28. Jun 2021
Online-Vortragsreihe

Vortragsreihe mit Prof. Dr. Stefan Samerski 28. 06. 2021 um 19:00 Uhr   Nach dem weitgehenden Ende der pandemiebedingten Einschränkungen nimmt das Kulturprogramm im Sudetendeutschen Haus wieder an Fahrt auf: Den zweiten Teil seiner diesjährigen Vortragsreihe „Böhmen und seine Nachbarn“ präsentiert Professor Dr. Stefan Samerski jetzt auch vor Publikum. Darüber hinaus wird die Veranstaltung aufgezeichnet und auf […]

Perspektiven Ostdeutscher Heimatstuben in neuen Dimensionen: H 2.0.

29. Jun 2021
Fachtagung

Millionen Deutsche haben infolge des 2. Weltkrieges ihre angestammte Heimat in den historischen deutschen Ostgebieten und den Siedlungsgebieten der Deutschen in Ost- und Südosteuropa verloren. Von den 12 Millionen Heimatvertriebenen und Flüchtlingen kamen 2,4 Millionen nach Nordrhein-Westfalen, um sich hier eine neue Existenz aufzubauen. Heimatstuben im deutschen Raum dienen nicht nur zur Bewahrung kulturellen Erbes, […]