Zurück Weiter

Wer wir sind

Zentrale Einrichtung aller Vertriebenen zum Zweck der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der Kultur und Geschichte aller
historischen deutschen Ost- und Siedlungsgebiete, Förderung der Wissenschaft und kulturelle Breitenarbeit.

Workshop „Praxistipps rund ums Vereinsrecht“ online

15. Mrz 2024

Die Veranstaltung ist der zweite Teil eines Workshops, der sich mit den veränderten, rechtlichen Rahmenbedingungen von Heimat-sammlungen und den sie tragenden Heimat-kreisen und Heimatvereinen beschäftigt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteure rund um eine Heimatsammlung. Sie ist Teil einer Veranstaltungsreihe für Einrichtungen der eigenständigen Kulturarbeit nach Paragraph 96 Bundesvertriebenengesetz. INHALTE: Modernisierung von Satzungen Zweckänderung […]

Aktuelles

Den Schatz heben – der Dramaturgie-Workshop der Kulturstiftung der Vertriebenen auf einem Streifzug durch Geschichte, Gegenwart und die historischen Siedlungsgebiete

mehr »

Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen gründet MedienArbeitsGemeinschaft in Zusammenarbeit mit der der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Minderheiten (AGDM) in der FUEN

mehr »

Unsere Vorfahren im Sudetenland: eine Reise durch Archive und Heimatsammlungen

mehr »

Die Verdienste von Landesbeauftragter Margarete Ziegler-Raschdorf werden unvergessen bleiben!

mehr »

Nächste Veranstaltungen

Gesprächskonzert: Morello / Francel / Faller: „Music as a Bridge“ – HDO

4. Mrz 2024
Konzert, Themenabend

Eine Veranstaltung im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit 2023 „The Sound of Dialogue – Gemeinsam Zukunft bauen“ Veranstaltungsbeginn: Montag, 4. März 2024, 19.00 Uhr Veranstaltungsort: Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München Musiker: Mulo Francel (Saxophon, Klarinette), Paulo Morello (Gitarre), Sven Faller (Kontrabass) Moderation: Dr. Lilia Antipow (HDO) Anmeldung erforderlich an: info@gcjz-m.de Drei Freunde, die sich […]

Tracht(en)Kunst – HDO

5. Mrz 2024
Ausstellung

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 5. März 2024, 18.00 Uhr Ort der Ausstellungseröffnung: Adalbert-Stifter-Saal im Sudetendeutschen Haus, Hochstraße 8, 81669 München Ausstellungszeitraum: Mittwoch, 6. März,  bis Donnerstag, 28. März 2024 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag (werktags) 10.00 – 18.00 Uhr Ausstellungsort: Alfred-Kubin-Galerie, Sudetendeutsches Haus, Hochstraße 8, 81669 München Grußwort: Dr. Bernd Posselt, Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe; Professor Dr. Andreas Otto Weber (Direktor des HDO) Festrede: Mgr. […]

Kafka, Käfer und Kakanien – Haus Schlesien

6. Mrz bis 7. Mrz 2024
Tagung

Eine Annäherung an Franz Kafka (1883-1924) zum 100. Todestag Ein Kooperationsprojekt der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus und des Dokumentations- und Informationszentrums von HAUS SCHLESIEN Mittwoch, 06. März 2024 und Donnerstag 07. März 2024 Im Juni 2024 wird der Tod Franz Kafkas 100 Jahre zurückliegen. Nicht vielen Autoren wird so lange nach ihrem Ableben so viel Aufmerksamkeit zuteil […]

Die weibliche Perspektive – Flucht und Vertreibung in der Literatur – HDO

8. Mrz 2024
Lesung

Begleitprogramm zur Ausstellung Veranstaltungsbeginn: Freitag, 8. März 2024, 19.00 Uhr Veranstaltungsort: Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München Referentin: Anna Knechtel (ASV) Die Erfahrungen von Flucht und Vertreibung fanden ihren Niederschlag auch in der Literatur. Dazu äußerten sich sowohl Autorinnen und Autoren, die selbst von der Zwangsmigration nach dem Zweiten Weltkrieg betroffen waren, als auch […]